Hallo Ihr Lieben,

 

 

zurzeit mache ich mein Praktikumssemester bei Philipp von Zitzewitz (www.fassadenkunst.de) und helfe ihm bei Großprojekten und bei Graffiti- Workshops.

Die restliche Zeit, die ich neben meinem Kunststudium und meiner Halbtagsstelle in der Moppedbranche habe, will ich nutzen um endlich meine Ideen umzusetzen.

 

ich bin sehr interessiert an Gemeinschaftsprojekten, vor allem in der Graffitiszene.

 

Natürlich nehme ich allein auch Aufträge entgegen jeglicher Art und auf allen Untergründen und Objekten.

 

Am schönsten wäre es, wenn meine Kunst einen Liebhaber findet oder vielleicht kannst du dir vorstellen eines meiner Werke in groß an einer Fassade zu sehen. Das sehe ich wirklich am liebsten... eine vorerst kahle Wand, die langsam anfängt zu leben...

 

Oftmals habe ich Kev (www.koarts.de) bei Graffitiprojekten unterstützt. Seine Projekte sind mit @koarts.de auf dieser Website markiert. Kev hat mich in die Szene eintauchen lassen und mich vieles gelehrt. Danke dafür! Durch seinen Air-Brush Kurs haben wir uns kennen gelernt und arbeiten seit dem ab und an zusammen.

 

Hier siehst du also ein Einblick in einen Teil meiner Welt, die sich versucht mit Kunst zu befassen. Ich bin gewillt diese Kreativität zu nutzen, um mein Leben in Farben zu erzählen. Vielleicht, sogar Gedanken in Dir zu wecken.

Doch diese Werke brauchen Zeit. Das Selbstporträt, das den Hintergrund meiner Website schmückt, ist eines, das in diese Richtung meines Belangens geht.

Du kannst gerne deine Kreativität und deine Ideen mit mir teilen, per Gästebuch oder per Mail. An einer Zusammenarbeit an künstlerischen Projekten bin ich immer interessiert.

Außerdem stehe ich auch gerne vor der Kamera. Vorallem wäre ich gerne bei experimentellen Shootingideen dabei, nicht nur als Model, sondern auch als Ideengeber oder zur malerischen Umsetzung.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit und über dein Interesse an meiner Kunst. Es wird in nächster Zeit einiges dazukommen.

Bis dahin...